xugs 16: data2check – der kostenlose Online-Dienst

 

Mi, 15.02.2017, 18:30

Hochschule der Medien – Stuttgart, Raum 204

Der kostenlose Online-Dienst data2check ist seit November 2016 unter http://www.data2check abrufbar und wurde bereits erfolgreich auf dem Markupforum vorgestellt. Beim Vortrag geht Manuel Montero nun auf Details ein und steht Rede und Antwort.

Mit diesem Tool lassen sich Word-, InDesign und EPUB-Dateien auf ihre Korrektheit prüfen. Word-Dokumente werden auf die Einhaltung von verwendeten Formatvorlagen geprüft. Außerdem kann auf Komponenten, die eine Weiterverarbeitung des Dokuments erschweren (z. B. Textfelder, Bilder, Diagramme, etc.), untersucht werden. In InDesign werden erstellte Absatz- und Zeichenformate, aber auch Konstrukte, welche die Erstellung eines EPUBs aus InDesign heraus unmöglich machen, geprüft.

Nach erfolgter Prüfung können die gefundenen Fehler anhand von Kommentaren im Dokument nachvollzogen werden. Außerdem werden die hochgeladenen Daten als XML-Dateien gespeichert.

Aufgrund dieser Funktionen ist data2chek nicht nur für Mitarbeiter von Verlagen oder technische Redakteure ein nützliches Hilfsmittel, sondern auch für Autoren zur Qualitätskontrolle ihrer Dokumente einsetzbar.

Anschließend wer mag … gemütliches Beisammensein im La Bruschetta.

Wie immer .. offene Veranstaltung … Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen.

Herzliche Grüße,
die Moderatoren

Advertisements

Sommer XUGS 11

Ratgeber E-Books bei TRIAS: attraktiv, wirtschaftlich und automatisiert.

Claudia Güner, Thieme Verlag.

Ein Blick hinter die Kulissen des Prozesses wie E-Books (pdf und ePubs) bei TRIAS in Redaktion und Herstellung erstellt werden.

Nach Vortrag und Diskussion gehen wir wie immer ins Columbus und hoffen, dass wir bei sommerlichen Temperaturen den Abend draußen im schönen Biergarten genießen können.

am Mittwoch, 13.08.2014
um 18.30 Uhr

an der Hochschule der Medien in Stuttgart-Vaihingen

Nobelstraße 10
Raum 204

4. XUGS-Treffen: 27.02.2013 18.30 Uhr HdM: ePUB

Ort: Hochschule der Medien Stuttgart, Nobelstraße 10,  70569 Stuttgart

27.02.2013 um 18.30 Uhr im Raum 204

Thema: ePUB (und KF8)

  1. Bericht von der XML.Prague 2013
  2. Flowable, fixed – oder beides? Adaptives Layout bei E-Books.
    CSS-Dehnungsübungen mit Dr. Wang / Hüthig-Jehle-Rehm
  3. Qualitätssicherung in der E-Book-Prozesskette;Tobias Fischer und Markus Henninger von pagina unterbreiten Vorschäge was ein gutes epub aus technischer Sicht eigentlich sein könnte.